Aktuelle Information zu Präsenzveranstaltungen und Online-Veranstaltungen

Zur Durchführung von Präsenz-Seminare setzt TÜV Hessen auf ein neues Hygienekonzept, das sich der aktuellen Situation anpasst. In den Veranstaltungsräumen wird die Teilnehmerzahl, die sich gleichzeitig im Raum aufhalten, den Auflagen des RKI entsprechend begrenzt. Zudem werden die Räume ausreichend gelüftet und Türklinken regelmäßig desinfiziert. Nach Ende des Seminars erfolgt abschließend eine Desinfektion aller Geräte und Arbeitsflächen, mit denen die Teilnehmer in Kontakt kommen. Über die angepassten Hygieneregeln werden die Teilnehmer mit gut sichtbaren Hinweisschildern informiert.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Zum Schutz unserer Kunden und unserer Mitarbeiter finden derzeit ausgewählte Veranstaltungen auch als Online-Seminar statt.

 

In den TÜV KNOW-HOW CLUB-Veranstaltungen erhalten Sie Informationen zu einer Vielzahl relevanter Themen. Bereits seit vielen Jahren etabliert, bieten Ihnen die Veranstaltungen die ideale Plattform zum Austausch untereinander und mit Ihrem Zertifizierer TÜV Hessen.


Abhängig von der weiteren Entwicklung der COVID-19-Pandemie finden die Veranstaltungen entweder online via GoToWebinar oder als Präsenzveranstaltung statt! Die Informationsveranstaltungen finden - wenn es wieder möglich ist - dann in der TÜV Hessen-Niederlassung in Frankfurt, Am Römerhof 15 statt.
 

Mitglied werden im TÜV KNOW-HOW CLUB

Anfrage zur Teilnahme
Wählen Sie die gewünschte Veranstaltung auf dieser Seite unten aus. Klicken Sie auf „jetzt anmelden“, um unverbindlich die Teilnahme anzufragen. Sollte es sich um eine kostenpflichtige Veranstaltung handeln, findet die verbindliche Anmeldung erst statt, nachdem wir uns mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben und Sie von uns eine Bestätigung Ihrer Buchung erhalten haben.

Termine

Abhängig von der weiteren Entwicklung der COVID-19-Pandemie finden die Veranstaltungen entweder online oder als Präsenzveranstaltung statt!

 

Zertifizierung von Sicherheitsdienstleistungen nach DIN 77200

3. März 2023 | 14:00 bis 17:00 Uhr | TÜV Hessen Niederlassung Frankfurt, Am Römerhof 15

 

14:00 Anmeldung der Teilnehmer und get-togehter 
14:15 Begrüßung (Kersten Schwinn, TÜV Hessen)
14:30 Die aktuelle Marktsituation zur DIN 77200 - die Normenreihe (Dr. Martin Ponick, Kersten Schwinn, TÜV Hessen) 
14:45 Voraussezungen zur Zertifizierung, geforderte Nachweise und Stolpersteine (Marco Meldau, Unternehmensberatung Meldau)
15:45 Pause, kleiner Imbiss
16:15 Vorteile und Ablauf der Zertifizierung (Dr. Martin Ponick, Kersten Schwinn, TÜV Hessen)
16:45 Diskussionen, danach Veranstaltungsende (Matthias Groß, Kersten Schwinn, TÜV Hessen) 

Ausblick weitere Informationsveranstaltungen 2023

AZAV
neue Ordnerstruktur zum Zertifizierungsverfahren/neue Anforderungen des Beirates

 

Gesundheitstag zu den Themen
Gesundheitswesen und dessen Anforderung zur Zertifizierung
Einführung eines betriebliches Gesundheitsmanagements

 

Workshops zu den Themen
Integration der ISO 22301 in die DIN EN ISO / IEC 27001
Integration der DIN ISO 45001 in bestehende Systeme
Neues aus dem Bereich Medizinprodukte

 

Die konkreten Termine werden noch bekannt gegeben.

Abhängig von der weiteren Entwicklung der COVID-19-Pandemie finden die Veranstaltungen entweder online oder als Präsenzveranstaltung statt!